BEGO Aktuell – Allgemein

Auszubildende des Berufsbildungswerks Leipzig zu Gast im BEGO TRAINING CENTER

Vom 15. - 17. August 2016 besuchten fünf hör- und sprachgeschädigte Zahntechnik-Auszubildende des Berufsbildungswerks Leipzig das BEGO TRAINING CENTER, um die Grundlagen der Frästechnik zu erlernen.

Kathleen Geida-Kopsch, Zahntechnikermeisterin und Kursleiterin des BEGO TRAINING CENTER, hieß die Auszubildenden im 4. Lehrjahr und ihre Lehrkräfte herzlich am Bremer Stammsitz des Dentalspezialisten willkommen und führte durch den dreitägigen Fräskurs. Dabei wurden unter anderem der Aufbau eines Fräsgerätes sowie die Auswahl und Reihenfolge der Fräser, die zum Einsatz kommen, erklärt. Praktische Fräsübungen an vorbereiteten Wachszähnen stellten den Einstieg in die Herstellung von Teleskopkronen und Umlauffräsungen am Kronenblock dar. Der junge Dentalnachwuchs erhielt zudem im Rahmen einer Betriebsbesichtigung einen Einblick in die Produktionsabläufe eines Industrieunternehmens und die Möglichkeiten der CAD/CAM-Technologie.

Derzeit bildet das Berufsbildungswerk Leipzig 28 Zahntechnik-Lehrlinge aus. Unterstützt werden die Jugendlichen während ihrer praxisintegrierenden Ausbildung durch ihre drei Ausbilder sowie zwei Fachlehrer. Neben dem Ausbildungsberuf zum/zur Zahntechniker/-in bietet das Berufsbildungswerk etwa 30 weitere Berufe für junge Menschen mit Hör-, Sprach- oder Lernbeeinträchtigungen an.

Jedes Jahr nehmen Zahntechnik-Auszubildende des Berufsbildungswerks in Vorbereitung auf die Gesellenprüfung an Kursen des BEGO TRAINING CENTER teil. Unterschiedlich strukturierte Unterrichtsräume des ca. 1.000 qm großen Fortbildungszentrums und ein Team aus versierten Zahntechnikermeistern ermöglichen hierbei eine optimale Betreuung sowohl kleiner als auch großer Kursgruppen. Neben Vorbereitungskursen zur Gesellen- oder Meisterprüfung bietet BEGO ein vielfältiges Programm an Grund-, Einführungs- und Fortgeschrittenenkursen rund um die konventionelle und digitale Zahntechnik und hilft dem interessierten Zahntechniker noch erfolgreicher zu werden.

Informationen zum aktuellen BEGO Kursprogramm sind online unter www.bego.com/fortbildung einzusehen. Die Kursanmeldung kann direkt über das Online-Buchungsformular oder telefonisch unter 0421 2028-372 vorgenommen werden.

Die Lehrlinge des Berufsbildungswerks Leipzig mit ihrer BEGO Kursleiterin ZTM Kathleen Geida-Kopsch und den beiden Lehrkräften.