BEGO Aktuell

3Shape qualifiziert BEGO Varseo als validierten 3D-Drucker für Bohrschablonen

Seit der Markteinführung des Varseo 3D-Druck Systems wurden coDiagnostiX* (Dental Wings*) und Implant Studio* (3Shape*) als Softwarelösungen zur Implantatplanung durch BEGO qualifiziert. Pünktlich zur IDS wurde das System aus BEGO 3D-Drucker und VarseoWax Surgical Guide in die aktuelle Version der 3Shape Implantatplanungssoftware Implant Studio aufgenommen.

Die 3Shape Software Implant Studio vereint beste Technologien für eine prothetisch orientierte Implantatplanung und für die Erstellung von Bohrschablonen.

„Die Softwarelösung von 3Shape liefert hervorragende Ergebnisse für Implantatplanung und Zahnersatz mit hohen ästhetischen Ansprüchen. Mit dieser Software und unserem einzigartigen Varseo 3D-Druck-System bieten wir unseren Kunden ein optimales Gesamtpaket aus validierten Prozessen und Parametern zur Herstellung von Bohrschablonen“, so Dennis Wachtel, Head of Product Management der BEGO Bremer Goldschlägerei und der BEGO Medical.

Und Wachtel weiter: „Speziell vor dem Hintergrund der verschärften Anforderungen an Medizinproduktehersteller gemäß Medical Device Regulation (MDR) werden derartige validierte Prozesse immer bedeutender. Unseren Laborkunden geben wir mit validierten Prozessen vom Scan bis hin zum Finishing und entsprechender Dokumentation die Sicherheit, auch die zukünftigen Anforderungen der MDR zu erfüllen“.

Die 3D-Implantatplanungssoftware Implant Studio ermöglicht den Import und die Verarbeitung von Scan-Datensätzen. Auf Basis der fertiggestellten Implantatplanung werden die STL-Datensätze der modellierten Bohrschablonen in die Nesting-Software 3Shape CAMbridge importiert und dort für den 3D-Druck vorbereitet.

Das BEGO 3D-Druck-System, welches mit Dentallaboren und speziell für Dentallabore entwickelt wurde, bietet mit dem 3D-Drucker Varseo ein Multitalent zur laborseitigen Herstellung verschiedener dentaler Versorgungen aus Kunststoffen. Neben der schnellen, einfachen und kostengünstigen Herstellung von Bohrschablonen ist auch die Fertigung von CAD/Cast-Modellgussgerüsten, Modellen, Schienen und individuellen Abformlöffeln im Labor möglich.

Weitere Informationen zum BEGO 3D-Druck-System finden sich hier auf der BEGO Website.

3D-gedruckte Bohrschablone aus VarseoWax Surgical Guide.