BEGO Aktuell – CAD/CAM-Lösungen

BEGO LabScan UHD – für noch präzisere Scanergebnisse

Mit dem vollautomatischen Streifenlicht-Scanner mit exocad Software werden Dentallaboren neue Perspektiven in der CAD/CAM-Technologie eröffnet. BEGO Kunden profitieren von einer verbesserten Kamera mit UHD-Qualität und gesteigerter Präzision.

Mit ihren Laborscannern bietet BEGO den Anwendern mittels modernster Scan-Technologie einen kostengünstigen Zugang zur einzigartigen Welt der BEGO CAD/CAM-Produkte. Beim LabScan UHD sorgen zwei rotierende Kameras mit fünf Megapixeln in UHD-Qualität und einer Genauigkeit von < 5 µm für präzise Scanergebnisse. Durch die Stable-Scan-Stage Technologie kann der Scanvorgang nach dem Platzieren des Modells direkt gestartet werden, ohne dass eine aufwendige Modellfixierung notwendig ist.

Für den sofortigen Start im Labor umfasst der Lieferumfang neben dem Scanner inklusive Kalibrier-Set auch PC, Tastatur und Maus. Geschulte BEGO Techniker übernehmen die Aufstellung, Inbetriebnahme sowie eine erste Systemeinweisung im Labor. Die Software exocad DentalCAD, die das Designen von anatomischen Kronen, Käppchen, Brückengerüsten, Inlays, Onlays sowie Veneers ermöglicht, und das Virtual Articulator Module zur optischen Darstellung der dynamischen Okklusion sind zudem Bestandteil des Systems. Ebenfalls im Paket enthalten ist ein einjähriger Software-Update-Vertrag. Für eine einzigartige Variabilität sorgen weitere Software-Module, die optional dazu gebucht werden können.

BEGO bietet Scanner-Anwendern die Möglichkeit, aus einer Vielfalt an CAD/CAM-Materialien den für sie passenden Werkstoff auszuwählen. Im Bremer High-Tech Produktionszentrum werden die gewünschten Halbfertigteile mittels modernster Laser- und Frästechnik in derzeit vier verschiedenen Verfahren (SLM, HSC, CAD/Cast®, Rapid Prototyping) hergestellt. Innerhalb kürzester Lieferzeit werden diese dann zur Finalisierung an das Labor gesendet.

Ein umfangreiches Servicekonzept mit eigenem Leihgeräteservice, Reparaturdienst, technischem Außendienst, technischer Anwendungsberatung (Hotline) sowie der BEGO CAD/CAM Tracking App zur Auftragsverfolgung rundet das Angebot ab.

Um Zahntechnikern mit CAD/CAM-Basiswissen einen umfassenden Einblick in die CAD/CAM-Technologie zu geben, bietet BEGO zudem einen LabScan Grundkurs an, in dem Anwender den Umgang mit dem Labor-Scanner und der darauf abgestimmten Scan-Software erlernen. 

Weitere Informationen zum BEGO LabScan UHD finden sich hier.

 

Der LabScan UHD bietet BEGO Kunden präzise Scanergebnisse mit einer Genauigkeit von < 5 µm.