BEGO Aktuell – Implantologie-Lösungen

Erfolgreicher Start des Planungszentrums

Nach der Markteinführung des überarbeiteten BEGO Guide Planungszentrums im November 2015 blicken wir motiviert auf die letzten 3 Monate zurück. Die Zahl der Neuregistrierungen und Steigerung der Planungszahlen von Bestandskunden lässt auf eine hohe Akzeptanz schließen. Die Rückmeldungen von Seiten der Anwender sind durchweg positiv: eine hohe Qualität und schnelle Bearbeitung bei attraktiven Preisen.

Die 3D-Navigation mit Bohrschablonen war bislang eine eher kostenintensive Behandlungsmethode. Neben der Anschaffung einer Planungssoftware benötigte der Anwender eine umfassende Schulung und damit verbunden eine längere Einarbeitungszeit. Auch wenn die Planungssysteme immer anwenderfreundlicher werden, bleibt der Aufwand enorm. Zudem fehlt die Routine in der Anwendung, sodass eine Implantatplanung auch in immer digitaler werdenden Zeiten am Ende analog erfolgt.

Mit dem BEGO Guide System der BEGO Implant Systems wird es für den Anwender besonders einfach. Implantatplanungsvorschläge und Bohrschablonen können online bestellt werden, ohne eine eigene Software zu besitzen oder weitere Investitionen zu tätigen. Es müssen lediglich CT- oder DVT-Daten über das Onlineportal hochgeladen werden. In wenigen Schritten wird der Planungswunsch abgefragt. Das Expertenteam in Bremen bereitet einen individuellen Planungsvorschlag vor, welcher dem Anwender online zur Verfügung gestellt und nach Durchsicht freigegeben wird. Im Onlineportal sind die entsprechenden Ansichten zu den Implantatpositionen hinterlegt, sodass keine Software notwendig ist. Das System ist somit plattformunabhängig.

Es stehen diverse Möglichkeiten für die Implantatplanung und Gestaltung der Bohrschablonen zur Auswahl. So kann zwischen einer Abstützung auf Restzähnen oder der Schleimhaut ebenso gewählt werden, wie zwischen einer Pilot- oder vollnavigierten Schablone. Die Wahl des Implantatsystems liegt beim Anwender. Neben der Möglichkeit der vollnavigierten Aufbereitung zur Aufnahme von BEGO Semados® Implantaten, können Pilotbohrungen für Fremdsysteme durchgeführt werden.

Die Bohrschablonen werden anschließend am Standort Bremen mit modernster 3D-Druck-Technologie hergestellt. Binnen weniger Tage wird die fertige Schablone geliefert und verbindet somit die digitale mit der analogen Welt.

Eine vollnavigierte Schablone für die BEGO Semados® Implantate ist inklusive einer Planung schon für 158 € zzgl. MwSt. erhältlich. Die Preise für die Schablonen sind unabhängig von der Implantat- und Hülsenanzahl.

Das neue Orderportal ist erreichbar unter guide.bego.com.

Screenshot des neuen BEGO Guide Orderportals