BEGO Aktuell – Konventionelle Lösungen

BEGO präsentiert umfangreiches Fortbildungsprogramm für das Jahr 2016

Ob Azubi, Meisterschüler oder erfahrener Praktiker – mit einem breit aufgestellten Fortbildungsangebot ist das BEGO TRAINING CENTER ein starker und kompetenter Partner für Zahntechniker und präsentiert nun das Programm für das Kursjahr 2016. Bereits seit vielen Jahren begleitet BEGO zahlreiche Zahntechniker von ihrem ersten Kurs, wie zum Beispiel „Topfit in die Gesellenprüfung“, bis hin zum Profikurs „Rationelle Kombitechnik“. Nun wird das Kursangebot auch im Bereich 3D-Druck ausgeweitet.

Interessierten Zahntechnikern vermittelt die neue, informative Kursbroschüre produktive Impulse und wertvolle Ideen zur Weiterbildung. Erweitert um einige neue – primär auf 3D-Druck fokussierende – Kurse, umfasst das attraktive Kursangebot inzwischen rund 25 verschiedene Fortbildungskonzepte. Neu ist beispielsweise der „3D-Druck Anwenderkurs“, in dem Anwender der Varseo 3D-Drucker unter praktischer Anleitung der erfahrenen Kursleiter grundlegende Prinzipien über Design und Herstellung der Varseo Schienen  erlernen.

Weiterhin können Interessierte aus den Bereichen CAD/CAM-Technologie, Keramik, Aufwachs-, Fräs-, Modellguss- und Laser-/Gusstechnik wählen. Dem Zahntechnik Nachwuchs wird mit unterschiedlichen Kursen zur Vorbereitung auf die Gesellenprüfung die Möglichkeit gegeben, die Basis für den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zu schaffen. Vielen hilft die Generalprobe außerhalb des Lehrlabors sehr, um Lampenfieber auf ein Minimum zu reduzieren und ihr Wissen noch einmal gezielt vorab auf die Probe zu stellen.

Im Team der BEGO Kursleiter sind insgesamt sieben Zahntechniker/-meister ständig mit der Durchführung und Optimierung von Workshops und Anwenderkursen betraut. Das BEGO TRAINING CENTER verfügt darüber hinaus über großzügige, modern ausgestattete Funktionsbereiche sowie vier Kurslabore. Durch den Zugriff auf den BEGO Medical Software-Schulungsraum mit vollausgestatteten CAD-Arbeitsplätzen bestehen optimale Voraussetzungen für CAD/CAM-Workshops. Auch individuelle Schulungen im eigenen Labor der Anwender sind möglich. 

Seminare, Workshops und Kurse – auch in 2016 präsentiert BEGO ein hochkarätiges Fortbildungsprogramm. Neu sind die Kurse 3D-Druck Anwenderkurs und BEGO SPEEDSCAN® 3Shape Modellgussdesigner.