Rapid Prototyping

Im Rapid Prototyping-Verfahren werden Objekte aus rückstandslos verbrennbarem Kunststoff hergestellt, die sowohl als Basis für die keramische Überpresstechnik dienen, als auch als Basis für die Modellgusstechnik ihre Verwendung finden.

Vorteile

  • Individuelle dreidimensionale Formgebung auch komplizierter Geometrien
  • Rückstandslos verbrennbarer dimensionstabiler Kunststoff
  • Nur ein Datensatz für Gerüst und Verblendung nötig: besonders wirtschaftlich für die Überpresstechnik

Ideal für

  • Modellgussbasen
  • Vollanatomisches Wax-up für die Überpress-Technik