BEGO Titan Grade 4

Die bewährte Alternative zu Kobalt-Chrom- Restaurationen

BEGO Titan Grade 4 besteht aus Reintitan und steht für die Kronen- und Brückentechnik im Front- und Seitenzahnbereich zur Verfügung. Aufgrund der hervorragenden Bioverträglichkeit stellt Titan bei Metallunverträglichkeit eine bedeutsame Alternative dar. Insbesondere in der Implantatprothetik ist Titan das Material der Wahl, um möglichst nur einen Legierungstypen im Patientenmund zu verwenden.

Ihre Vorteile

  • Reintitan – frei von Nickel, Cadmium, Beryllium und Blei
  • Sehr gute mechanische Eigenschaften: hohe Festigkeit, geringes Gewicht, hohe Korrosionsbeständigkeit und geringe Wärmeleitfähigkeit
  • Biokompatibel, keine allergene Wirkung
  • Verblendbar mit Keramikmassen für Titan sowie mit Kunststoffverblendmaterialien
  • Hohe Verbundfestigkeit nach EN ISO 9693-1
  • Laserschweißbar

Indikationen

  • Gerüste für Teil- und Vollverblendungen mit bis zu 16 Einheiten und bis zu drei Zwischengliedern
  • Vollanatomische Kronen und Brücken mit bis zu 16 Einheiten und bis zu drei Zwischengliedern

Extras

  • Anatomische Kaufläche vollanatomische Kronen und Brücken
Chemische Zusammensetzung in %
Ti 100,0
Legierungsmerkmale
Dichte 4.5 g/cm3
Elastizitätsmodul 125 GPa
0,2 % Dehngrenze (Rp 0,2) 635 MPa
Zugfestigkeit (Rm) 755 MPa
Bruchdehnung 20 %
Härte (HV 10) ca. 225
Wärmeausdehnungskoeffizient (25 - 500 °C) 9,1 10-6K-1