BEGO Zirkon HT

Das hochtransluzente Zirkoniumdioxid für höchste ästhetische Ansprüche

Das hochtransluzente Zirkoniumdioxid verspricht nicht nur hervorragende ästhetische Ergebnisse – vor allem im Seitenzahnbereich – sondern verfügt über viele weitere Vorteile.

Die hohe Materialfestigkeit erlaubt die Herstellung von Brückengerüsten mit bis zu 16 Einheiten und bis zu zwei nebeneinander liegenden Zwischengliedern.

Ihre Vorteile

  • Hohe Farbsicherheit durch das BEGO Farbkonzept bestehend aus insgesamt sieben Farbtönen
  • Durchgängige Farbtreue und Reproduzierbarkeit durch voreingefärbte Blanks
  • Vollanatomische Restaurationen ermöglichen eine schnelle und kostengünstige Versorgung

Indikationen

  • Vollanatomische Kronen und Brücken im Front- und Seitenzahnbereich mit bis zu 16 Einheiten und maximal zwei Zwischengliedern
  • Brückengerüste für Teil- und Vollverblendung im Front und Seitenzahnbereich mit bis zu 16 Einheiten und maximal zwei Zwischengliedern
  • Dentinkern-Kronen und -Brücken
  • Marylandbrücken
  • Teleskop-Primärkronen

BEGO Zirkon HT ist in sieben Farben lieferbar (HT01–HT07):

Farbübersicht BEGO Zirkon HT01–HT07
HT01
HT02
HT03
HT04
HT05
HT06
HT07
Farbzuordnung BEGO Zirkon HT01–HT07 zum VITA* classical Farbsystem
A1A2A3A3,5A4B1B2B3B4C1C2C3C4D2D3D4
Keramisch verblendetHT02HT02HT02HT07HT06HT07
Vollanatomisch – Maltechnik
HT01
HT01HT07HT07
HT03
HT04
HT01
HT05
HT05
HT01
HT07
HT07
HT05
HT01
HT02
HT05

*Dieses Zeichen ist eine geschäftliche Bezeichnung/eingetragene Marke eines Unternehmens, das nicht zur BEGO Unternehmensgruppe gehört.

Chemische Zusammensetzung der Keramik  
ZrO2 + HfO2 + Y2O3 ≥ 99,5 Gew.-%
Yttriumoxid (Y2O3) 5,2 Gew.-%
Aluminiumoxid (Al2O3) 0,05 Gew.-%
Siliziumdioxid (SiO2) ≤ 0,02 Gew.-%
Physikalische Werkstoffdaten  
Dichte 6,08 g/cm3
Festigkeit biaxial > 1100 MPa
Vickershärte (HV 1) 1250 MPa
Transluzenz 41%
Wärmeausdehnungskoeffizient (RT – 600 °C) 10 10-6K-1

Downloads