Das BEGO SECURITY System

Ihre Vorteile im Überblick*

  • 60 Monate (5 Jahre) Garantie
  • Sichert den garantierten Einsatz von qualitativ hochwertigen und langlebigen Produkten für Ihren Zahnersatz "Made in Germany"
  • Ersetzt Zahnarzthonorare, Labor- und Materialkosten
  • Die Garantie gilt ab dem Tag der Implantation

Mit BEGO gut versichert

Der Wunsch nach ästhetischem Zahnersatz rückt heute immer weiter in den Fokus. Dabei soll Zahnersatz individuell sein, höchste Ansprüche an Funktionalität und Ästhetik erfüllen, bei gleichzeitig ansprechendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein sicheres Gefühl, rundum gut versorgt zu sein, bietet Ihnen unsere BEGO SECURITY Implants Garantieleistung. Die Garantie tritt in Situationen ein, die patientenbedingt auftreten können und einen erneuten Eingriff erforderlich machen. Die Kosten der Folgeversorgung sind über BEGO SECURITY Implants abgedeckt*.

BEGO Implant Systems - Geprüfte Produkte „Made in Germany“ und langjährige Erfahrungen in der Herstellung von Medizinprodukten geben Ihnen und Ihrem Behandler die Sicherheit, die Sie sich wünschen.

Mit unserer BEGO SECURITY Implants Garantie bieten wir Ihnen zusätzliche Sicherheit* auf die gesamte implantologische Versorgung innerhalb der ersten fünf Jahre. Erfahren Sie jetzt mehr!

Was ist BEGO SECURITY Implants?

BEGO SECURITY Implants ist eine Garantiezusage der Firma BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG gegenüber Zahnarzt, Labor und Patient. Sie erstreckt sich auf BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG Produkte und Materialien*. Die Garantie gilt ohne Karenzzeit ab dem Tag der Implantation für einen Zeitraum von 60 Monaten (5 Jahren).

Wie funktioniert BEGO SECURITY Implants?

Sie erhalten von Ihrem Behandler einen BEGO SECURITY Implants Patientenpass, in dem alle erbrachten Leistungen und chargengeführten Produkte aufgeführt sind. Die wichtigen regelmäßigen Kontrolluntersuchungen lassen Sie in Ihrem Patientenpass, der im Garantiefall das zentrale Dokument ist, von Ihrem Zahnarzt abstempeln. Für ausführliche Informationen zu dieser Garantie steht Ihnen Ihr Zahnarzt gerne zur Verfügung.

Muss ein Selbstbehalt bezahlt werden und wie hoch ist dieser?

In Deutschland gibt es das versicherungsrechtliche Verbot der Bereicherung. Pro Implantat beträgt die Selbstbeteiligung EUR 50,-.*

Was ist, wenn Sie als Patient den Zahnarzt wechseln?

Die Garantiezusage hat weiterhin Bestand. Sie als Patient haben keine Nachteile, wenn Sie Ihr Recht auf freie Arztwahl ausüben.

Die auf diesen Seiten enthaltenen Informationen sollen dazu dienen, Grundwissen zum Thema Zahnimplantate zu vermitteln. Sie können in keiner Weise die fachliche Beratung durch einen qualifizierten Zahnarzt ersetzen.

* Alle Angaben gelten unter Berücksichtigung der jeweiligen Garantiebedingungen. Fragen Sie hierzu Ihren Zahnarzt.