Ausbildung bei der BEGO

Duales Studium

Das duale Studium verbindet in idealer Weise ein anwendungsorientiertes und wissenschaftlich fundiertes Studium an der etablierten Hochschule Bremen mit den Vorteilen einer praktischen Tätigkeit bei uns, der BEGO, in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf. Als „Azudent“ besuchen Sie in wechselnden Phasen Lehrveranstaltungen an der Hochschule Bremen und durchlaufen verschiedene Abteilungen wie Einkauf, Vertrieb, Marketing, Buchhaltung etc. in unserem Unternehmen.

Sie erreichen zwei parallele Abschlüsse:
einen Hochschulabschluss mit Bachelorgrad und einen berufsqualifizierenden Abschluss (IHK). Mit einem dualen Studium können Sie somit Ihre gesamte Ausbildungszeit, im Vergleich zur reinen Berufsausbildung mit einem darauffolgendem Studium, verkürzen. Wir begleiten Sie durch das Studium und bieten eine intensive Betreuung. Bei uns können Sie Ihre an der Hochschule Bremen erworbenen Kenntnisse einsetzen und vertiefen. Am Ende Ihres Studiums führen wir Ihre Abschlussarbeit gemeinsam zum Erfolg.  

Voraussetzungen 

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Überdurchschnittlich gute Englischkenntnisse
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Hohe Auffassungsgabe und Spaß an selbständigen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Gute Selbstorganisation
  • Teamgeist und Motivation
  • PC-Erfahrung (MS Office)

Ausbildungs-/ Studieninhalte

Das erwartet Sie 

In den ersten vier Semestern erwerben Sie fundierte Kenntnisse in den verschiedenen betriebswirtschaftlichen Disziplinen: Produktionswirtschaft, Logistik, Finanzwirtschaft, Management, Controlling, Marketing, Organisation, Personalwirtschaft, internes und externes Rechnungswesen sowie weitere Grundkenntnisse in der Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsstatistik, Wirtschaftsinformatik und VWL sowie Wirtschaftsrecht. Darüber hinaus vertiefen Sie Ihre Englischkenntnisse und erwerben wichtige Schlüsselqualifikationen wie Rhetorik und weitere Soft Skills. In einer firmeninternen Schulung lernen Sie alles rund um das Thema Projektmanagement und können dies in der Praxis an einem Ihnen zugeteilten Projekt anwenden.  

Im Laufe des vierten Semesters werden Sie Ihre Abschlussprüfung in dem Ausbildungsberuf Industriekauffrau/-mann vor der Industrie- und Handelskammer in Bremen ablegen.

Das fünfte Semester findet im Rahmen der Intensiv-Praxisphase im Unternehmen statt. Hier können sich Anknüpfungspunkte für das Bachelorprojekt ergeben, welches die Bachelorthesis vorbereitet, mit der das Studium abschließt.

Im sechsten und siebten Semester haben Sie die Möglichkeit, sich auf zwei von acht Bereichen zu spezialisieren:  

  • Marketing und Distribution
  • Finanzwirtschaft
  • Wirtschaftsinformatik 
  • Controlling 
  • Logistik
  • Steuer- und Prüfungswesen 
  • Rechnungslegung 
  • Personalmanagement 

Ausbildungs-/Studiendauer

  • 7 Semester einschließlich Praxisphasen, Bachelorthesis und Kammerprüfung 

Abschluss

  • Berufsabschluss: Industriekauffrau/-mann
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Haben Sie Interesse?

Dann bewerben Sie sich bitte hier online.
Weiterführende Informationen zum dualen Studium BWL B.A. Industriekauffrau/-mann finden Sie auf: www.dsbw.hs-bremen.de