WIRONIUM extrahart

Kobalt-Chrom-Modellguss-Legierung

  • Sinnvolle Alternative, wenn eine Legierung mit höherer Festigkeit bei etwas geringerer Bruchdehnung eingesetzt werden soll.
  • Durch reduzierten Kohlenstoffgehalt besonders gut zum Laserschweißen mit Wiroweld geeignet.
  • Biokompatibilität bestätigt durch Zertifikat.
  Lieferform REF
WIRONIUM extrahart 1 Pckg. = 1000 g 50175
Co 61,0 - Cr 30,0 - Mo 5,0 - Mn 2,0 - Si 1,0 - C x - N x
Bruchdehnung [A5] nach Guss/Brand 15
Dehngrenze [RP 0,2] nach Guss/Brand 735
Dehngrenze [RP 0,2] weich -
Dichte [g/cm³] 8,2
Eignung für Laserschweißen ja
Elastizitätsmodul [GPa] 230
Gießtemperatur [°C] 1450
Norm ISO 22674
Schmelzintervall [°C] 1360, 1395
Vickers Härte [HV10] nach Guss/Brand 345
Vorwärmtemperatur [°C] 950-1050
Zugfestigkeit [Rm] 1035
DOWNLOADS
Broschüre
Troubleshooting Guide
2.768 kb / PDF

FAQ
Troubleshooting Guide
2.768 kb / PDF

Bio Zertifikat
Wironium XH
2.768 kb / PDF

Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

*Alle Bilder unterliegen dem Copyright der BEGO Bremer Goldschlägerei Wilhelm Herbst GmbH & Co. KG

ANSPRECHPARTNER

BEGO
Bremer Goldschlägerei Wilh. Herbst GmbH & Co. KG
Wilhelm-Herbst-Str. 1
28359 Bremen
Germany

Telefon: +49-(0)421 / 20 28-0
Fax: +49-(0)421 / 20 28-100

E-Mail: info(at)bego.com

Preise für BEGO Edelmetall-Legierungen