BegoCer G

Goldreduzierte, extraharte Legierung für Metall-Keramik, kupferfrei, mit Bio-Zertifikat.

  • Extraharte Legierung mit reduziertem Goldgehalt.
  • Für konventionelle Keramiken.
  • Kupferfrei, auch einsetzbar für sensible Patienten.
  • Mit Palladium legiert für hohe Warmfestigkeit und Verzugssicherheit.
  • Mit Bio-Zertifikat.
  Lieferform REF
BegoCer G 61097
Au 51,5 - Pd 38,4 - In 8,7 - Ga 1,3 - Ru x
BEGO Farbcode 8
Bruchdehnung [A5] nach Guss/Brand 16
Bruchdehnung [A5] vergütet 12
Bruchdehnung [A5] weich 19
Dehngrenze [RP 0,2] nach Guss/Brand 520
Dehngrenze [RP 0,2] vergütet 550
Dehngrenze [RP 0,2] weich 475
Dichte [g/cm³] 14,3
Elastizitätsmodul [GPa] 125
Gießtemperatur [°C] 1450-1500
Indikationen 2, 3, 4, 5, 6
Legierungstyp extrahart
Mittlere Korngröße 40
Norm ISO 9693 + ISO 22674
Schmelzintervall [°C] 1155-1310
Vickers Härte [HV5] nach Guss/Brand 220
Vickers Härte [HV5] vergütet 230
Vickers Härte [HV5] weich 190
Vorwärmtemperatur [°C] 850-950
WAK 20-600 °C 13,9
WAK 25-500 °C 13,7
Downloads
Broschüre
Bio Zertifikat
Gebrauchsanweisung
Sicherheitsdatenblatt

*Alle Bilder unterliegen dem Copyright der BEGO Bremer Goldschlägerei Wilhelm Herbst GmbH & Co. KG

Preise für BEGO Edelmetall-Legierungen