BEGO 3Shape Professional Workshop

Kursinhalte

  • Modellation von indviduellen Abutments (Front, Seitenzahn, Verdrehschutz)
  • Verschraubte Implantatbrücken
  • Teleskope und Feinmechanische Elemente, Geschiebe und Schubverteilungsarme
  • Stege mit verschiedenen Attachments
  • Arbeit mit dem virtuellen Artikulator
  • Design von Tertiärkonstruktionen
  • Arbeit mit der Inlay-/Onlay-Software
  • Kronen- und Brückentechnik (Arbeit mit dem SmileComposer - Okklusale Stops, vestibuläre Verblendungen, Vorpräpscans, Doppelscans, Spiegeln, Girlanden, Interdentale Stops)
  • Metallgestützte Langzeitprovisorien
  • Modellation virtueller Doppelkronen
  • Erlernen der neuen Funktionen der Softwareversion 2015

Besonderen Wert legen wir auf individuelle Problemlösungen, welche ggf. gemeinsam erarbeitet werden. Bitte bringen Sie hierfür gerne einen anspruchsvollen Fall aus der Praxis mit.

Veranstaltungsort und Kontakt

  • Stützpunktlabor BEGO Medical,
    das dental labor innovative dentaltechnik aus Thüringen

    Zur Eicheleite 6
    99334 Kirchheim / OT Bechstedt-Wagd

Referent

  • Markus Gerbitz, Zahntechniker, BEGO Medical GmbH, Bremen

Organisatorisches

Dauer
1 Tag (Essen)
2 Tage (Berlin, Kirchheim)
Kursgebühr
€ 179,– (1Tag/Essen)
€ 480,–** für BEGO Medical Partner-Kunden
€ 650,–** für BEGO Medical Basic-Kunden
**zzgl. MwSt. p. P. (ohne Übernachtung)
Termin und Veranstaltungsort
Hinweise
-
Anmeldung
... zum Anmeldeformular
3Shape Speed-Scan

Ansprechpartner

BEGO TRAINING CENTER

Anprechpartner:
Andrea Gloystein

Telefon: +49 421 2028-372
Telefax: +49 421 2028-395

E-Mail: fortbildung@bego.com