BEGO Aktuell – CAD/CAM-Lösungen

Erweiterung des Versorgungsspektrums für ICX*-Implantate

Ab sofort können 3Shape* und exocad* Anwender über BEGO Medical einteilige Abutments sowie Stege für die Implantatsysteme ICX-Premium und ICX-Active-Master vom Bremer Dentalunternehmen beziehen.

Die einteiligen, im Drehfräsverfahren hergestellten Abutments aus BEGO Titan Grade 5 sind ab sofort bei BEGO Medical verfügbar. Mit ihnen können ICX-Implantate Premium/Active-Master mit den Durchmessern 3,75; 4,1 und 4,8 versorgt werden.

Ebenfalls für diese Implantatsysteme erhältlich sind Stege auf Implantat-Niveau, die via Hochgeschwindigkeitsfräsen (High Speed Cutting, HSC) im CAD/CAM-Produktionszentrum der BEGO Medical hergestellt werden. Gewählt werden kann hier zwischen Stegen aus BEGO Titan Grade 5 und der bewährten Legierung Wirobond® M+.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kollegen der BEGO Medical Anwendungsberatung (Hotline) unter der Rufnummer +49 421 2028-200 sowie Ihr zuständiger Außendienstmitarbeiter gerne zur Verfügung.

 

* Dieses Zeichen ist eine geschäftliche Bezeichnung/eingetragene Marke eines Unternehmens, das nicht zur BEGO Unternehmensgruppe gehört.

Individuelle Stege und Abutments zur Versorgung von ICX-Implantaten können nun bei BEGO Medical bezogen werden.