BEGO 3Shape* Kronen und Brücken, Teleskop- und Geschiebetechnik – Fortgeschrittenenkurs

Softwarevertiefung

Kursziele

In diesem Workshop wird die Vielfalt möglicher Anwendungsoptionen der 3Shape Software demonstriert und eigenständig angewendet. Im Mittelpunkt stehen komplizierte, nicht alltägliche Anwendungen. Jeder Kursteilnehmer arbeitet selbständig an einer eigenen Workstation. Es werden theoretische und praktische Inhalte im Umgang mit der 3Shape Software vermittelt. Besonderer Wert wird auf gemeinsames Besprechen und Diskutieren sowie das Aufzeigen individueller Problemlösungen gelegt – eigene Patientenfälle können mitgebracht werden. Die Kursteilnehmer erlernen die Funktionen der aktuell freigegebenen Software-Version.

Kursinhalte

  • Konstruieren unterschiedlicher Kronen- und Brücken-Arbeiten (inklusive Inlays und Marylandbrücken)
  • Arbeit mit den Smile Composer (okklusale Stops, vestibuläre Verblendungen, Spiegeln, Zähne austauschen und geteilte Brücken)
  • Unterschiede und Möglichkeiten Vorpräparation und Doppelpräparation Scan
  • Einbeziehung virtueller Artikulator
  • Erstellen von Teleskoparbeiten (primär und sekundär)
  • Kronenblock mit Geschiebe und Interlock
  • Modellieren von Table-Tops
  • Design eines metallgestützten Langzeitprovisoriums (LZP)

Voraussetzungen

Dieser Workshop richtet sich insbesondere an 3Shape Anwender, die schon über praktische Erfahrung verfügen.

Ansprechpartner

BEGO TRAINING CENTER

Anprechpartner:
Andrea Gloystein

Telefon: +49 421 2028-372
Telefax: +49 421 2028-395

E-Mail: fortbildung©bego.com

Organisatorisches

€ 249,– /€ 179**,– zzgl. MwSt.
(**Kursgebühr BEGO Partner-Scanner-Kunden)

DauerKursgebührTermin und Veranstaltungsort