BEGO Azubi-Campus

Unser Engagement für Auszubildende der Zahntechnik

Kursziele

Dieser 1-wöchige Kurs kombiniert Elemente der konventionellen und digitalen Zahntechnik und bereitet Auszubildende nicht nur auf die Gesellenprüfung im Zahntechniker-Handwerk, sondern auch für die Anforderungen eines sich wandelnden Handwerks und Marktes vor.

Gemeinsam mit Gleichgesinnten können verschiedene Themenbereiche wiederholt und die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten in diesen Bereichen gefestigt und vervollkommnet werden. Die Teilnehmer erwartet ein besonderer Mix aus praktischem Arbeiten, Demonstrationen, Vorträgen und intensivem Austausch mit den versierten Kursleitern, damit am Ende alle offenen Fragen geklärt und beantwortet sind.

Kursinhalte

  • Perfekte Gestaltung von Kronenrändern in Wachs und anschließendes Umsetzen der Objekte in Legierung inkl. Aufzeigen der Zusammenhänge zwischen Expansionssteuerung der Einbettmasse und Passung der Gussobjekte ohne „Ausarbeiten“
  • Demo keramische Verblendung
  • CAD-Konstruktion eines Primärteleskopes und anschließendes händisches Nachfräsen des Teleskops
  • Demo Modellguss-Vorbereitung
  • Praktisches Modellieren eines Modellgusses
  • Wissenswertes rund um Kommunikationstechniken, Soft-Skills und die Nutzung neuer digitaler Medien

Voraussetzung

Die Teilnahme ist Zahntechnik-Auszubildenden vorbehalten, die sich für den „BEGO Azubi-Pakt“ registriert haben.
Idealerweise erfolgt die Teilnahme erst wenige Monate vor der Gesellenprüfung! Die grundlegenden Arbeitsschritte sollten bereits bekannt sein.

Ansprechpartner

BEGO TRAINING CENTER

Anprechpartner:
Andrea Gloystein

Telefon: +49 421 2028-372
Telefax: +49 421 2028-395

E-Mail: fortbildung©bego.com

Organisatorisches

*** für Teilnehmer des Azubi-Paktes

DauerKursgebührTermin und Veranstaltungsort
4 Tage 0,00 € zzgl. MwSt. Jetzt Anmelden: 30.11.2020 - 03.12.2020, Bremen kostenfrei ***