MINI mal anders

Möglichkeiten der implantologischen Versorgung aus chirurgischer und prothetischer Sicht mit durchmesserreduzierten Zahnimplantaten

Welche chirurgischen und prothetischen Versorgungen ermöglicht der Einsatz von durchmesserreduzierten Implantaten? Wie können Patienten heute mit bewährten prothetischen und neuen digitalen Lösungen optimal und langfristig versorgt werden. Erfahren Sie im Hands-On-Kurs eine interessante, kostengünstige Alternative für die Versorgung von zahnlosen Kiefern mittels BEGO Semados® Mini Implantaten.

Themen und Inhalte

  • Vorstellung der Produktlinie
  • Live-OP mit Implantation von BEGO Semados® Mini Implantaten
  • Planung der Patientenfälle
  • Abformung

Teil des Kurses sind Hands-On-Übungen, diese werden am Kunststoffkiefer mit Originalmaterialien von BEGO Implant Systems durchgeführt.

Referenten

  • Prof. Dr. Dr. Dirk Nolte

Kursgebühren

  • 299,– € / Person zzgl. MwSt

Fortbildungspunkte

  • 7 Fortbildungspunkte gemäß Richtlinien der BZÄK/DGZMK

Veranstalter

  • BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
    Wilhelm-Herbst-Str. 1
    28359 Bremen

Veranstaltungsort

  • Praxisklinik Dr. Dr. Robert Linsenmann
    Prof. Dr. Dr. Dirk Nolte
    81377 München

Weiteres

  • Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK und wird mit 8 Punkten bewertet.
  • Für diese Veranstaltung gelten die Veranstaltungs-AGB von BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG. Diese sind hier einzusehen.

Ansprechpartner

BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG
Janina Homann

Telefon: +49 421 2028-360
Telefax: +49 421 2028-265

E-Mail: fortbildungen©bego-implantology.com

Organisatorisches

Uhrzeit: 09:00 – 15:00 Uhr

DauerKursgebührTermin und Veranstaltungsort
1 Tag 299,00 € zzgl. MwSt. Jetzt Anmelden: 22.04.2020, München

* Dieses Zeichen ist eine geschäftliche Bezeichnung/eingetragene Marke eines Unternehmens, das nicht zur BEGO Unternehmensgruppe gehört.