BEGO News

— Conventional solutions —

Alles rund in 2020 – Entdecken Sie jetzt die Fräsblanks aus dem Hause BEGO!

  BEGO – News

BEGO verfügt über jahrzehntelanger Kompetenz in Sachen CAD/CAM und im Bereich der dentalen Legierungen. Diese bündelt der Bremer Dentalspezialist nun in seinen Mediloy® Fräsblanks aus Kobalt-Chrom und Titan. Auch die BEGO PMMA Splint E Frässcheiben zeichnen sich durch ihre hervorragenden Eigenschaften aus.

Mit unseren BEGO Fräsblanks aus Kobalt-Chrom, Titan und PMMA läuft auch im neuen Jahr alles rund! Dank ihrer ausgezeichneten Qualität wird Fräsen zur runden Sache.

Die Mediloy® M-Co Fräsblanks aus Kobalt-Chrom überzeugen vor allem durch ihre besonders gute Fräsbarkeit, einem geringen Werkzeugverschleiß und somit geringeren Werkzeugkosten. Mit den Mediloy® M-Co Fräsblanks können Kronen und Brücken, Metallkeramik sowie Implantatprothetik laborseitig hergestellt werden. Die Blanks sind biokompatibel und korrosionsbeständig sowie frei von Nickel, Cadmium und Beryllium. Die spezielle Wärmebehandlung in der Herstellung der Blanks sorgt darüber hinaus für ein homogenes Gefüge ohne Lunker oder Porositäten. Durch eine geringe Härte von 290 HV10 sind Restaurationen aus Mediloy® M-Co besonders leicht zu polieren. Die Mediloy® M-Co Fräsblanks sind erhältlich ohne Schulter in der Stärke 10 mm sowie mit Schulter in den Stärken 12, 14, 16, 18, 20, 22 und 25 mm.

Darüber hinaus bietet BEGO mit Mediloy® M-Ti4 und M-Ti5 auch Fräsblanks aus Reintitan an. Auch diese sind biokompatibel und korrosionsbeständig sowie frei von Nickel, Cadmium und Beryllium und lassen sich gut für Kronen und Brücken, Abutments und Stege verwenden.

Die BEGO PMMA Spint E Frässcheiben sind ideal zur Herstellung thermoplastischer Aufbissschienen. Durch den industriellen Polymerisationsprozess wird höchste Materialhomogenität erzielt und so eine exzellente Langzeitstabilität garantiert. Die Aufbissschienen sind extrem bruchsicher und weisen eine hohe optische Transparenz auf. Die BEGO PMMA Splint E Blanks werden ab 27° C durch ihre thermoaktive Eigenschaft flexibel und sind dadurch selbstadjustierend. Aus den besonderen Materialeigenschaften resultiert eine höchst präzise Anpassung an die Zahnsituation und ein außergewöhnlicher, spannungsfreier Tragekomfort für den Patienten. Die Zusammensetzung des Materials entspricht hohen medizinischen Standards und die Verwendung hochwertiger Rohstoffe stellt eine hohe Biokompatibilität sowie eine sehr gute Verträglichkeit im Mund sicher, ohne Geschmacksbeeinträchtigungen.

Weitere Informationen zu den BEGO Fräsblanks finden sich hier.

Entdecken Sie unsere BEGO Fräsblanks aus Kobalt-Chrom, Titan und PMMA und überzeugen Sie sich von ihrer exzellenten Fräsbarkeit.
Entdecken Sie unsere BEGO Fräsblanks aus Kobalt-Chrom, Titan und PMMA und überzeugen Sie sich von ihrer exzellenten Fräsbarkeit.