online reading homework ways to help with homework homework help solving word problems university of east anglia creative writing they came to stay essay online small business marketing plan examples classical mechanics homework solutions

BEGO Chronik

— 1995 – 1976 —

1995

  • Kennzeichnung der BEGO Produkte mit CE-Zeichen.
  • Zertifizierung nach EN 46001. 
  • Offizielle Einweihung des Neubaus im März. 
  • Joachim Weiss feiert seinen 70. Geburtstag und sein 50-jähriges Betriebsjubiläum.  

1994

  • Umzug in den Neubau. 
  • Zertifizierung nach ISO 9001. 
  • Die 1. BEGO DIALOGE in Bremen. 

1993

  • Grundsteinlegung Neubau im Technologiepark Universität. 
  • Christoph Weiss wird Gesellschafter und Geschäftsführer Marketing/Vertrieb. 
  • Markteinführung Wirobond® C, die nickelfreie Aufbrennlegierung. 
  • Niederlassung in Kuala Lumpur. 
  • Markteinführung BEGO Semados® S-Implantate. 

1992

  • Neuentwicklung: WIRONIUM® plus. 
  • Gründung des I.W.C.  INTERNATIONAL WIRONIUM®-CIRCLE. 
  • Erwerb eines Grundstücks für den geplanten Betriebsneubau im Bremer Technologiepark. 
  • 150. Geburtstag Wilhelm Herbst. 

1991

  • Gründung BEGO USA. 
  • Schulungszentrum Berlin eingeweiht. 
  • Verkaufsbüro BEGO Ungarn eröffnet. 
  • Christoph Weiss tritt in das Unternehmen ein. 

1990

  • 100-jähriges Firmenjubiläum. 
  • Gründung als BEGO Semados® GmbH & Co. KG.

1989

  • BEGO Kanada wird gegründet.
  • Markteinführung von Wiron® 99. 

1988

  • Neue Fertigungsanlage für Einbettmassen. 
  • Erweiterung des BEGO Schulungszentrums.

1987

  • Neuentwicklungen: Dubliersystem Wirosil, Superhartgips BegoStone, Abstrahlgeräte Duostar und Topstar. 

1986

  • Neuentwicklungen: Einbettmassen Bellavest® und Wiroplus®

1985

  • Joachim Weiss feiert sein 40jähriges Betriebsjubiläum. 
  • Das BEGO Labor besteht 75 Jahre. 

1984

  • Einführung der Mikroprozessortechnik: Nautilus® MP Hochfrequenz-Vakuum-Druckgußmaschine und Miditherm MP Vorwärmofen. 
  • Der neue Betriebskomplex ist fertiggestellt. 

1982

  • Markteinführung Wiron® 88. 

1979

  • Erweiterung der Produktionsstätten um 700 qm. 
  • Markteinführung Fornax®

1976

  • Einweihung des BEGO Schulungszentrums.