Wirobond® C+

SLM-gefertigte Restaurationen aus Kobalt-Chrom

  • Hervorragende Materialeigenschaften einer Kobalt-Chrom-Legierung
  • Kontrollierter Herstellungsprozess – für spannungsfreie Gerüste und hervorragende Passung
  • Das SLM-Verfahren garantiert ein homogenes und extrem dichtes Gefüge für eine sichere keramische Verblendung
  • Nickel- und berylliumfrei – kein zytotoxisches oder allergisches Potential vorhanden

Indikationen

  • Gerüste für Teil- und Vollverblendungen mit bis zu 16 Einheiten und bis zu vier Zwischengliedern
  • Vollanatomische Kronen und Brücken mit bis zu 16 Einheiten und bis zu vier Zwischengliedern
  • Zweiteilige Abutments
  • K&B Tertiärgerüst
  • Retention je Segment
Chemische Zusammensetzung
Co 63,9 % · Cr 24,7 % · W 5,4 % · Mo 5,0 % · Si
Technische Eigenschaften
Typ (gemäß ISO 22674) 5
Dichte 8,6 g/cm³
0,2 % Dehngrenze (Rp0,2) 1090 MPa
Zugfestigkeit (Rm) 1315 MPa
Elastizitätsmodul 215 GPa
Solidus-; Liquidustemperatur 1380;1420°C
Wärmeausdehnungskoeffizient (RT–500 °C) 14,3 10-6 K-1
Wärmeausdehnungskoeffizient (RT–600 °C) 14,5 10-6 K-1

Bilder und Darstellungen sind exemplarisch. Farbe, Symbole, Design sowie Angaben auf den dargestellten Etiketten und/oder Verpackungen können von der Realität abweichen.