Aufbissschienen

Thermoplastische Aufbissschienen aus BEGO PMMA Splint E

Die gefrästen Aufbissschienen aus BEGO PMMA Splint E zeichnen sich durch eine thermoplastische Flexibilität aus. Daraus resultiert eine höchst präzise Anpassung an die Zahnsituation und ein außergewöhnlicher, spannungsfreier Tragekomfort für den Patienten. Weiterhin ist die selbstadjustierende Aufbissschiene extrem bruchsicher und weist eine hohe optische Transparenz auf.

Gefräste Aufbissschienen aus BEGO PMMA Splint

BEGO PMMA Splint ist eine Aufbissschiene aus hochvernetztem füll-, faserstoff- und schrumpfungsfreien PMMA, die durch einen geringen Restmonomeranteil besticht und höchste technische Ansprüche erfüllt. BEGO PMMA Splint kommt bei der Erstellung von Schienen für die Funktionsdiagnostik und die therapeutische Versorgung bei Kiefergelenkproblemen zum Einsatz.