BEGO Aktuell

3D-Druck-Harz VarseoWax CAD/Cast jetzt mit verbesserter Rezeptur

  3D-Printing – News

Das speziell für den 3D-Druck von ausbrennbaren Objekten entwickelte Harz VarseoWax CAD/Cast ist ab sofort in neuer Rezeptur erhältlich. Anwender profitieren vor allem von einer noch höheren Passgenauigkeit der gedruckten und gegossenen Objekte, einer verbesserten Materialstabilität und einer leichteren Handhabung.

Das BEGO Varseo-3D-Druck-System bietet Zahntechnikern die Möglichkeit, schnell, einfach und kostengünstig eine Vielzahl unterschiedlicher Versorgungen aus Kunststoffen und Hybridmaterialien zu fertigen.

VarseoWax CAD/Cast wurde speziell für das Ausbrennen 3D-gedruckter Objekte wie Modellguss- sowie Kronen- und Brückengerüste konzipiert. Das Harz ist rückstandsfrei ausbrennbar und bietet optimale Voraussetzungen für porenfreie, glatte und präzise Güsse. Die speziell für das Harz entwickelten Druck- und Verarbeitungsparameter sorgen für einwandfreie Fertigungsabläufe mit jederzeit reproduzierbaren Ergebnissen.

Die verbesserte Materialstabilität verhindert eine Verdickung des Harzes bei der Lagerung und ermöglicht ein einfaches Aufmischen. Die neue Rezeptur zeichnet sich zudem durch eine äußerst anwenderfreundliche Zusammensetzung aus.

Durch den veränderten Nachbelichtungsprozess sind die gedruckten Objekte im Rahmen der Nachhärtung weniger anfällig für Verzug und unerwünschte Verformung. Darüber hinaus sorgt die verringerte Sprödigkeit der gedruckten Objekte für ein einfacheres Ablösen der Supportstrukturen und somit für eine leichtere Bearbeitung der Oberflächen.

Das Harz lässt sich optimal mit den speziell für das Einbetten von 3D-gedruckten Objekten entwickelten Shock-Heat-fähigen Einbettmassen VarseoVest P plus und VarseoVest C&B weiterverarbeiten. Die hohe Formstabilität der gedruckten Objekte bietet eine verzugsfreie Einbettung und führt zu einer hohen Passgenauigkeit der gegossenen Objekte.

VarseoWax CAD/Cast mit neuer Rezeptur ist in 1 Kilogramm Flaschen (REF 41136) für die Varseo, Varseo S und Varseo L 3D-Drucker und ab sofort zudem in 250 Gramm Flaschen (REF 41137) für den kompakten Varseo XS Drucker erhältlich. Neben den verbesserten Eigenschaften überzeugt das CAD/Cast-Material durch einen attraktiven Preis.

Weitere Informationen zu VarseoWax CAD/Cast sowie zum gesamten BEGO 3D-Druck-Portfolio finden sich hier auf der BEGO Website.