BEGO Aktuell

Fünf neue Auszubildende starten bei BEGO ins Berufsleben

  BEGO – News

Anfang August 2020 hieß BEGO fünf hochmotivierte junge Menschen zu ihrem Ausbildungsstart herzlich willkommen. In den nächsten zwei bis drei Jahren erwartet die Berufseinsteiger eine abwechslungs- und lehrreiche Ausbildungszeit.

Für die Berufseinsteiger Maxim Fabrizius (Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung), Pauline Letzsch und Friederike Koch (beide Industriekauffrauen), Johanna Buhl (Kauffrau für Marketingkommunikation) und Jannis Dittus (Fachkraft für Lagerlogistik), startete am 01. August 2020 ihre Ausbildung bei BEGO.

Marco Blum, Leiter Finanzen, Controlling & Personal der BEGO Unternehmensgruppe, nahm die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag freudig in Empfang und präsentierte im Rahmen des Auftakts anhand verschiedener Schauobjekte kurz das, worum es bei BEGO geht: Zahnersatz. Jüngst sorgte BEGO mit der 3D-Druck-Weltneuheit VarseoSmile Crown plus für Furore – ein Material für den 3D-Druck von zahnfarbigem permanenten Zahnersatz, der Patienten eine schnelle, ästhetische und kostengünstige Versorgungsform bietet.

Weit über die Grenzen Bremens hinaus bekannt und geschätzt ist auch das Azubi-Engagement der BEGO. Marco Blum dazu: „Nachwuchsförderung wird bei uns großgeschrieben. Dies spiegelt sich auch in der Breite und Güte unseres Ausbildungsangebots wider. Die Auszubildenden durchlaufen unterschiedliche Abteilungen und wirken an interessanten Projekten mit. Im Rahmen unserer BEGO Azubi-Power Initiative übernehmen sie sogar ganz eigenständig die Leitung ausgewählter Projekte. Darüber hinaus stellen auch fachspezifische Schulungen eine wichtige Säule unseres Ausbildungskonzeptes dar.“

Begleitet wurden die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Tag bei BEGO von ihren „Azubipaten“ aus dem zweiten Lehrjahr. Eigenständig organisierten sie den Begrüßungstag samt Unternehmensrundgang und stehen den Neuankömmlingen auch in den nächsten Monaten mit Rat und Tat zur Seite. „Dass uns unsere Paten so herzlich in Empfang genommen und durch den Tag begleitet haben, hat das Ganze direkt auf eine persönliche Ebene gebracht. Ich habe mich gleich sehr willkommen und gut betreut gefühlt“, berichtet Neu-Auszubildende Johanna Buhl begeistert und resümiert weiter: „Spannend war auch der Rundgang, der uns einen ersten Einblick in die betrieblichen Abläufe ermöglicht hat. Es gibt so viel Neues zu lernen und genau das ist es, worauf ich mich besonders freue.“

Die gesamte Belegschaft wünscht den neuen Auszubildenden lehr- und abwechslungsreiche Jahre bei der BEGO. Interessierte für das Ausbildungsjahr 2021 können sich bereits jetzt unter www.bego.com/karriere informieren und bewerben. Dort stehen unter anderem auch Videos zu den Ausbildungsberufen sowie aktuelle Stellenangebote zur Verfügung.

Der BEGO „Azubi-Nachwuchs“ mit den BEGO Azubis aus dem zweiten und dritten Lehrjahr sowie Marco Blum, Leiter Finanzen, Controlling & Personal der BEGO Unternehmensgruppe.
Der BEGO „Azubi-Nachwuchs“ mit den BEGO Azubis aus dem zweiten und dritten Lehrjahr sowie Marco Blum, Leiter Finanzen, Controlling & Personal der BEGO Unternehmensgruppe.